Freitag, 26. Mai 2017

Die Känguru-Chroniken von Marc-Uwe Kling (1) (Hörbuch)

© Corinna Pehla
Dieses Hörbuch ist das erste in der Känguru-Trilogie von Marc-Uwe Kling

Darum geht es...
Es ist Vorlaut, es ist frech und sein neuer Mitbewohner.

**********

Selten habe ich bei einem Hörbuch so lachen müssen, wie bei den „Känguru-Chroniken“.
Vom Autor Marc-Uwe Kling persönlich und vor seinem Publikum eingelesen, verbreitete es schon zu Beginn eine super Stimmung.

Man stelle sich die fiktive Situation vor, dass es an der Tür klingelt und ein Känguru vor einem steht. Ein echtes Känguru, wohl gemerkt.
Und nicht nur irgendeines, sondern ein aufdringliches, bestimmendes und leicht verrücktes Exemplar. Trotzdem ist das Känguru mit seiner schrägen Art zu jeder Zeit sympathisch, nur tauschen möchte man sicherlich nicht.

Das gelesene Zusammenspiel von Autor und Beuteltier ist hier aber auch sehr gelungen. So gibt es wilde Diskussionen über Bud Spencer-Filme, den Kommunismus und über Schnapspralinen.

Zwar steht auch dieses erste Buch bereits in meinem Bücherregal, trotzdem muss ich sagen, dass das persönliche Einsprechen vom Autor so nie selber gelesen werden kann. Ich mag dieses verstellen der Stimme, mit dem er das Känguru charakterisiert. Es war etwas ganz besonderes, brachte das Vorlaute recht gut zur Geltung und die doch manchmal zurückhaltende Stimme vom Autor hervor.

Ich selber werde ganz sicher auch die anderen beiden Bücher hören und lesen.

© Corinna Pehla

Hier noch einmal die Reihenfolge:

  1. Die Känguru-Chroniken
  2. Das Känguru-Manifest
  3. Die Känguru-Offenbarung

Diese drei Bücher gibt es übrigens auch in einem Schuber, welcher Buchliebhaber bestimmt reizen wird.

Mein einziger Kritikpunkt ist ein wenig die Länge im Mittelfeld. Die Spritzigkeit zu Beginn und am Ende fehlte mir zwischendrin etwas. Trotzdem hat es mich zu jederzeit gut unterhalten und war der perfekte Begleiter in den Arbeitstag und zum Feierabend hin.

Mein Fazit:
Wer lachen möchte und gute Unterhaltung mag, sollte sich „Die Känguru-Chroniken“ von Marc-Uwe Kling nicht entgehen lassen. Sicherlich kein ganz neues Hörbuch, aber eines das man nicht verpassen darf.

8 von 10 Punkten

Dieses Hörbuch erschien 2012 bei Hörbuch Hamburg
Laufzeit: 291 Minuten, 4 CDs
ungekürzte Lesung!
ISBN: 978-3-86909-108-2


 

1 Kommentar:

  1. Danke für deine tolle Beschreibung. Ich kenne das Hörbuch noch nicht und werde es deshalb auf meine WL setzen

    AntwortenLöschen